Ihr Warenkorb: keine Produkte
Newsletter Anmeldung NewsletterANMELDUNG

schachenmayer wash+filz-it! fine

 

Seite:  1 

SMC Wash+Filz-it Fine 137
In den Warenkorb
Schachenmayr Wash+Filz-it Fine orange 0137
SMC Wash+Filz-it Fine 111
In den Warenkorb
Schachenmayr Wash+Filz-it Fine pink 0111

Seite:  1 

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)

STRICKFILZEN: ALTE TECHNIK IN NEUEM GEWAND

Bekleidung aus Filzwolle war für unsere Vorfahren überlebenswichtig. Sie schützte sie vor Schmutz und Kälte und gab ihnen Geborgenheit. Leider ist die Herstellung von Filzstoffen eine sehr aufwändige Tätigkeit und nicht mehr sehr weit verbreitet. Nun gibt es aber eine Alternative, die sich großer Beliebtheit erfreut: Strickfilzen!
Dabei wird eine spezielle Filzwolle mit der Strick- oder Häkelnadel verarbeitet und anschließend das Strickstück in der Waschmaschine gewaschen. Das ergibt den gewünschten Filzeffekt.
Wichtig beim Strickfilzen ist, die Teile um etwa ein Drittel größer zu arbeiten, als sie benötigt werden. Denn sie laufen beim Waschen ein und es wäre schade um die viele Arbeit und die Wolle, wenn das Kleidungsstück später nicht passt.
 

FÜR KLEIDUNG UND DEKOARTIKEL

Hinsichtlich der Möglichkeiten, was ihr mit Filzwolle alles umsetzen könnt, sind euch keine Grenzen gesetzt. Sie eignet sich nicht nur wunderbar für Kleidungsstücke wie Hausschuhe, Westen oder Hüte, sondern auch für Accessoires wie Taschen, Handy- und Tablethüllen. Ein weiteres Anwendungsgebiet für Filzwolle sind Dekoartikel wie Sitzkissen, Platzdecken und Verzierungen für Übertöpfe – um nur einige zu nennen.
 

HOCHWERTIGE FILZWOLLE VON SCHACHENMAYR

Neben Herstellern wie Schoeller+Stahl und Gründl gibt es Filzwolle auch vom Traditionshersteller Schachenmayr zu kaufen. Drei der verschiedenen Variationen der Schachenmayr Filzwolle sind im Onlineshop von www.wolle.at erhältlich: